Mittwoch, 2. Mai 2012

Vergißmeinnicht & Johannisbeeren

Endlich...wir haben den Schlüssel :)

Gestern haben wir gleich mit werkeln angefangen und die ersten Tapeten runtergemacht.
In der "Kaffeepause"  habe ich Euch schnell ein Bild eines Teils vom Garten geschossen.
Wie man sieht wartet hier viiiiel Arbeit.
Wartet mal ab bis ich die andere Seite und den hinteren Teil fotografiert habe ;)...da siehts richtig schlimm aus...

Da seit Wochen nichts mehr gemacht wurde, blühen hier die Vergißmeinnicht in Hülle und Fülle...sieht das blaue Blütenmeer, gerade unter dem Johannisbeer-Bäumchen nicht schön aus?




Da im Garten auch Nutzgarten ist, den wir teilweise beibehalten möchten, haben wir uns gestern gleich mal auf die Suche begeben, was wir so im Garten haben.
Gefunden haben wir bisher eine Johannisbeere, Brombeeren (glaube ich), Erdbeeren, Rhabarber und diverse Kräuter.
Bei einigem bin ich mir nicht ganz sicher was es ist, bzw. wird ;)

Ich freue mich schon auf den Austausch mit den Nutzgärtnerinnen im Bloggerland...denn für mich ist das alles völliges Neuland.


Nun wünsche ich Euch einen schönen Tag,
herzliche Grüße
Natalie

Kommentare:

  1. Hallo,liebe Natalie
    wunderbar die vielen Vergißmeinnicht.Da wartet noch ganz schön Arbeit auf Euch..aber ihr habt ja Zeit. Ich wünsche Dir viel Freude mit Eurem neuen Heim...und freue mch schon auf Fotos...hab einen schönen Wonnemonat...mit lieben Grüßen Gisy

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Gisy,
    vielen Dank für Deinen Besuch und Deine lieben Worte.
    Fotos folgen...versprochen.
    Auch Dir einen schönen Mai, habs fein,
    LG Natalie

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank daß du dir die Zeit nimmst, bei uns zu lesen und nun hier ein paar Worte hinterlassen möchtest!
♥♥♥