Freitag, 7. Dezember 2012

Neue Möbel, Weihnachten im Wohnzimmer & Anleitung für Deko-Bäumchen

Hallo meine Lieben,

schneit es bei Euch auch so doll?
Bei uns schneit es seit neun Uhr kontinuierlich richtig stark.
Unser Vogelhäuschen hat schon eine riesige Mütze auf :) 

Endlich habe ich die Weihnachtsdeko fotografiert - erstmal gibts das Wohnzimmer zu sehen, die anderen Räume gibts nach und nach...ich glaube das wären sonst viel zu viele Fotos ;).

Hier ein kleiner Vorgeschmack, weiter unten gibts mehr Bilder.

Aber zuerst möchte ich Euch unsere neuen Möbel zeigen, eine Kaminkonole und ein kleiner Konsolentisch - ich liebe die beiden schon heiß und innig, toll zu dekorieren :).

Als die Pakete kamen war das wie vorgerückte Weihnachten.
Selbst ist die Frau (aber auch weil ich nicht bis abends auf meinen Männe warten wollte) habe ich mich ans aufbauen gemacht, ruck zuck an ihre Plätzchen gestellt und....


  
 ...genauso habe ichs mir vorgestellt :) 

Da mein Mann zwar weiß mag, aber bitte nicht überall, durfte ich mir einen Raum aussuchen der weiß werden sollte, meine Wahl war das Wohnzimmer :).




Wie Ihr sehen könnt, sind wir immer noch nicht mit Allem fertig, hier und da sind immer noch "Baustellen", steht immer noch was zum aufbauen, ausräumen, aufhängen, einsortieren rum...schrecklich ;) ...
Wenn alles fertig ist, mache ich mal neue Raumfotos.

Und so sieht das Wohnzimmer und die beiden Schmuckstücke weihnachtlich dekoriert aus:








 






Das Bäumchen auf der Kaminkonsole habe ich selber gebunden:


Für Alle die auch gerne eines machen würden - Ihr braucht dafür:


 - Steckmoos
- einen Übertopf
- Tannengrün
- Moos
- einen Ast 
- eine Gartenschere
- eine Zange 
- grünen Bindedraht
- je nach Belieben und Geschmack zum dekorieren 
 kleine Baum-Anhänger, Federflügel, Schmuckdraht (z.B. um die Spitze wickeln), Bänder, Zapfen...
  
In den Übertopf schneidet Ihr bis fast ganz oben entsprechende Stücke Steckmoos, so daß der Topf gut gefüllt ist und die Stück nicht verrutschen können.
Dann nehmt  Ihr den Ast und bindet daran die vorher entsprechend klein geschnittene Tannenstücke runterhängend und überlappend mit Bindedraht oben an der Spitze fest - bis das Bäumchen die gewünschte Form und Dichte hat.

 Nun das Bäumchen in die Steckmasse stecken, mit Moos bedecken, evtl. noch dekorieren...fertig ist der Mini-Tannenbaum :)

Ich habe meinen nur mit ein wenig Zapfen dekoriert.

Viel Spaß beim Bäumchenbinden!

 
 So, zum Abschluß noch ein Bild von der Terrasse, dekoriert mit einem uralten, verrosteten Schlitten.
Das Foto habe ich vor knapp 1,5 Stunde gemacht, mittlerweile sieht man nur noch einen Schneeberg ;)

 
 Nun wünsche ich Euch einen schönen Tag, 
paßt bei diesem Wetter gut auf Euch auf!
Ich muß jetzt raus zum Schneefegen...bbbrrrr ;)

 Herzliche Grüße
Natalie

Kommentare:

  1. Liebe Natalie,
    ich bin begeistert von dieser wunderschönen Kaminkonsole und dem Konsolentisch!! Und wie Du es dekoriert hast - sooo schön!
    Die Bilder sind auch klasse! Eine tolle Wahl das Wohnzimmer weiß zu gestalten!
    Das Bild von der Terrasse gefällt mir auch sehr!
    Hab noch einen schönen Tag und sei lieb gegrüßt von
    Linchen

    AntwortenLöschen
  2. **Hallo Natalie**,
    wunderschön sieht es bei dir aus, ich liebe Schnee.
    Bei uns schneit es auch,aber nicht so viel.
    Dein Dekokamin und das Tischchen sehen ganz toll aus.
    Die Deko gefällt mir sehr gut.
    Das Bäumchen hast du super hinmgekriegt.
    Ich habe meine Schlittschuhe auch aus dem Keller geholt und werde sie zusammen mit dem Schlitten nach draußen stellen.
    Das Windlichthaus von dir werde ich ins Wohnzimmer stellen,da kann ich es mir immer mal wieder anschauen.
    Meinen Mann gefällt es auch sehr gut.
    Vielen Dank nochmal.
    Kannst du mir vielleicht mal schreiben, auf welchen Märkten du hier in der Gegend bist.
    Ich würde dich gerne mal besuchen.

    Liebe Grüße und einen kuscheligen 2. Advent.
    Tilla

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Natalie,

    wunderschön sind Deine neuen Möbel. Ich kann gut verstehen, das Du mit dem Aufbau nicht bis abends warten wolltest. Deine Weihnachtsdeko ist zauberhaft, einfach himmlisch und alles so schön aufeinander abgestimmt.

    Bei uns hat es leider heute noch nicht geschneit, soll aber noch kommen. Deine Deko auf der Terrasse mit dem alten Schlitten ist toll.

    Ich wünsche Dir ein schönes Adventswochenende.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Natalie,
    deine Möbel sind richtige Schmuckstücke und toll in Szene gesetzt!
    Eine Kaminkonsole wäre auch mein Traum....
    Das Bäumchen mag ich auch besonders gern!
    Einen schönen 2. Advent wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  5. Wundervolle Fotos und es sieht traumhaft gemütlich aus. Das Zimmer ist absolut toll geworden!

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schön hast du es. Dein Blog gefällt mir. Habe mich als neue Leserin eingetragen! Die Kaminkonsole finde ich super, leider habe ich keine Wände mehr frei! Mein Mann wehrt sich auch noch gegen alles weiß... aber ich arbeite dran!

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank daß du dir die Zeit nimmst, bei uns zu lesen und nun hier ein paar Worte hinterlassen möchtest!
♥♥♥