Samstag, 15. Juni 2013

XL-Post: Kunterbunte Mischung + Give-Away-Vorankündigung

Hallo Ihr Lieben,

ich hoffe es geht Euch soweit gut!


Zunächst möchte ich Allen die vom Hochwasser betroffen waren und noch sind, viel Kraft und Hoffnung wünschen und daß wie versprochen, die schnelle und unbürokratische Hilfe kommt.

Wir hier haben diese schreckliche Situation ja nur aus dem Fernsehen mitbekommen, aber ich finde es so wahnsinnig toll wie die Hilfe und der Zusammenhalt sind!


So...heute gibts eine kunterbunte (und etwas längere) Mischung aus Wohnen, Garten, Deko und Freizeit...da mein letzter Post schon länger her ist.

Vor lauter Machen und Tun habe ich einfach keine Zeit gefunden. Meist war ich abends so erledigt daß ich einfach nichts mehr konnte außer auf dem Sofa die Füße hochzulegen ;)

Aaaalso...wo fange ich an?

Ich glaube beim Sommereinzug, 
auf den wir Alle doch so gewartet haben.

Im Wohnzimmer hat die Sofaecke ein neues, sommerliches Kleid bekommen, genauso die Eßecke.
Die passende Deko ist noch in der Mache ;)





Wenn ich die Bilder vom Esstisch sehe, fällt mir wieder ein daß hier noch irgendetwas über dem Tisch an der Wand hängen muß. 

Bisher habe ich einfach noch nicht das Richtige gefunden :(...ob ein Bild oder ein Regal oder oder oder...
Ideen gerne willkommen ;)



Nun ab in den Garten!
Hier hat sich wieder einiges getan.
Mit Beginn des schönen Wetters, gings wieder raus zum 
buddeln, bauen, pflanzen, dekorieren :)

Zur Erinnerung...so sah es noch Anfang des Jahres aus:



Hinten ist jetzt die Mauer fertig.

Aus den ausgebuddelten Steinen haben wir den Fuß der Vogeltränke gebaut, obenauf eine Keramikschale mit Vögeln.
Das ursprüngliche Objekt meiner Begierde sollte stolze 130 € kosten, das war uns dann aber doch zu teuer! 
...
 

  ...
Hauptsache es gefällt denen, für die sie dort ja steht ;) 
und  dies tut es...die Schale wird von Spatzen, Amseln und Meisen fleißig als Badewanne genutzt.


 Am Seitenstreifen haben wir jetzt die Randsteine gelegt.
Dahinter habe ich dann letzte Woche
 - natürlich am heißesten Tag - 
Buchs gepflanzt...fast 100 Stück...

 
 Dazu noch ein paar Rosen, Löwenmäulchen, eine umgestzte Clematis, eine Schmetterlingshortensie...
 und natürlich ein wenig Deko, wie Rostschild, alte Backformen, ein Schlagladen, Stecker, Regenmesser und Rosenkugeln.
 
Das Beet ist natürlich noch laaange nicht fertig.
Stuhl und Tischchen sind ersteinmal Lückenfüller bis die Pflanzen einziehen ;) 

Und natürlich nicht zu vergessen der Rosenbogen.
Jetzt brauchts nur noch ein paar fleißige Kletterer die ihn verschönern :) 








 In der Pflanzmauer an der Terrasse blühen auch schon die ersten Rosen, Clematis, Lavendel und Je-länger-je-lieber.
Im Beet fängt langsam der Bauernjasmin an...mmmhhh




Endlich mal 1 Tag frei!

Im "Urlaub" waren wir dann 1 Tag wirklich mal weg...
zwar nicht weit ;)...aber trotzdem war es schön ;)

Ene Besuch im Zoo...oh oh oh oh...nä wat is dat schön...
Vorsicht! Vieeele Bilder! 
Aber ich konnte mich einfach nicht entscheiden...

Wir hatten richtig Glück...viele Tiere waren draußen und gaben Ihr Bestes, genossen die Sonne und einen Dieb haben wir auch auf frischer Tat ertappt!




















 






















 











Mal was Anderes:
Ich bekomme in meinem Blogger-Dashboard zur Zeit keine Post von Euch mehr angezeigt :(  
Hat Jemand eine Ahnung?

Dann noch eine kleine Vorankündigung:
Zum 3-jährigen Jahrestag der AmbienteSchmiede gibts 
am 21.06. eine kleine Give-Away-Verlosung!

Und natürlich allen neuen Leserinnen ein -liches Willkommen, vielen Dank für Euer Interesse an meinem Blog, ich freue mich sehr!

Nun wünsche ich Euch ein wunderschönes Wochenende,
erholt Euch gut und habt es schön,
herzliche Grüße

Kommentare:

  1. Liebe Natalie,
    Euer Garten wird bestimmt wunderschön! Es sieht jetzt schon so hübsch aus und es blüht so schön.
    Der Zoo sieht mir ja sehr nach dem Kölner Zoo aus, oder!? Mir kam doch einiges bekannt vor, vor allem das Lied!
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße, Britta

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen

    Da wart ihr ja richtig fleißig, der Garten sieht toll aus und die Tierfotos sind auch klasse. Ich liebe Tierbilder.

    LG
    Yvonne
    Miyuki1985@live.de
    http://yukilein.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Natalie, so langsam wird es was mit eurem Garten♥ Die Rose und die Clematis blühen schon wunderbar, alles andere wird schon werden. Für einen Garten braucht man Geduld- nicht gerade meine Stärke:-)) Aber es ist einfach so. Deine Gartendekoteile gefallen mir sehr gut. Ich bin gespannt, wie oft sie noch von einem Ort zum anderen wander. Bei mir ist es auch nicht anders. Hab einen schönen Sonntag, glg Puschi♥

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Natalie,
    ihr wart so fleißig in eurem Garten und es schaut jetzt richtig hübsch aus dort!
    Die unbekannte Pflanze heißt glaub ich Clematis.
    Schöne Zoofotos hast du uns mitgebracht!
    Sei lieb gegrüßt,
    Kristin

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Nathalie,
    Was für ein langer und schöner Post.
    Der Zoo ist Köln, oder?
    Das Lied kenne ich noch aus meiner Kindheit...
    Und Dein Garten ist toll geworden. Es sind so schöne liebevolle Details dort. Wunderschön.
    Aufs Giveaway bin ich gespannt und wünsch Dir einen schönen Abend,
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Natalie,
    das sieht richtig nach Arbeit aus.... ist aber sehr schön geworden, ist das ein alter Fensterladen, der da am Zaun lehnt??? Gefällt mir total gut... Flohmarkt ich komme....
    Und die Tierbilder sind zuckersüß, ich liebe ja Elefanten...aber eigentlich sind Tierbabys ja alle süß!
    Ganz liebe sonnige Grüße Anja

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Ihr Lieben,

    vielen Dank für Eure lieben Worte.

    Ja es ist tatsächlich der Kölner Zoo :)))
    Es war echt ein schöner Tag und es gab wieder soviel Neues zu entdecken.
    Nach dem schlimmen Vorfall damals bei der Sommernacht, haben wir die 3 Tigerjungen nun das 1. Mal live gesehen...meine Güte was die schon groß geworden sind!
    Und unser süßes Elefantenmädchen Marlar...wie immer bugsiert sie mit dem Nachwuchs rum :)))

    @Anja:
    Ja, ein alter Schlagladen.
    Mittlerweile hängt natürlich auch noch ein wenig Deko dran ;)

    Fand die Idee klasse (hab sie in einem Buch und auch schon in Blogs gesehen) und es verschönert auch noch den Blick auf unseren "Katzenzaun" ;).
    Unsere Fellschnute ist ja krank und darf deshalb nicht komplett raus in die weite Welt.

    Vorne vor der Haustüre habe ich auch noch einen grauen stehen.
    Muß unbedingt mal Bilder von vorne machen...obwohl jetzt sieht es zur Zeit langweilig aus, da die Rhododendren abgeblüht sind.

    LG
    Natalie

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank daß Du Dir die Zeit nimmst, bei mir zu lesen und nun hier ein paar Worte hinterlassen möchtest!
Ich freue mich sehr,
♥-liche Grüße
Natalie