Samstag, 6. Juli 2013

Zauberhafte Hortensien & Rezept: Gegrillter Lachs & Blumengruß & Just can´t get enough


Den Start macht ein kleiner aber feiner 
Blumengruß zum Wochenende.

Ich liebe ja Hortensien und an diesen hier konnte ich nicht vorbeigehen, sie mußten einfach mit! 




Haben Sie nicht traumhaft-tolle Farbnuancen?




So...und nun wie versprochen das Rezept:
Gegrillter Lachs mit Rosmarinkartoffeln und Grillgemüse


Das Wetter wäre ja schonmal perfekt :)))


Mengenangaben gibt es nicht, wir machen immer alles nach Gefühl.

Die Vorarbeit:
 Ihr braucht auf jeden Fall ein Zedernholzbrettchen

dieses minimum 1 Std. vorher in Wasser einweichen!

Der Lachs wird nun wie üblich vorbereitet und mit Pfeffer, Meersalz (natürlich geht auch normales), Schnittlauch, ein paar Spritzer Zitronensaft und etwas Olivenöl gewürzt.

 Für das Grillgemüse rote Paprika und Zucchini in Stücke, bzw. Scheiben schneiden und alles in eine Alu-Grillschale geben.
Gewürzt habe ich es mit meinem Universal-Kräuter-Öl.

Dieses habe ich meist auf Vorrat fertig gemischt, dann ist es schön durchgezogen (geht natürlich auch ganz frisch gemischt).

Dazu mische ich einfach Olivenöl mit ordentlich Italienischen Kräutern (getrocknet) und Paprikapulver (süß), schwarzem Pfeffer und Salz.
Das Ganze dann mit einem Silikonpinsel auf das Gemüse pinseln - aber nicht zuviel, da es sonst in den Grill tropft!

Die Rosmarinkartoffeln hatten wir diesmal fertig gekauft.
Bei Aldi gab es sie fertig für den Grill, gleich in der Schale.  

Zubereitung:
Den Grill (wir haben einen Weber-Gasgrill) auf höchste Stufe hochheizen, dann die Brettchen 5-8 Minuten auflegen, danach den Grill auf halbe Stufe runterstellen.

Nun den Fisch auf das Brettchen legen, die beiden Aluschalen mit den Kartoffeln und dem Gemüse gleich dazu und dann alles 
25-30 Minuten garen.

Und nun:
Guten Appetit!

Durch das Zedernholzbrettchen hat der Fisch einen 
ganz tollen, etwas rauchigen Geschmack - einfach köstlich!

 

Denn Schluß macht heute mal ein gaaaanz anderes Thema :)

Wie Einige von Euch vielleicht wissen, sind wir 
große Depeche Mode Fans!
Keine Tour wird von uns ausgelassen!

Und jetzt war es dann endlich wieder soweit :)))
Düsseldorf  - die Delta Machine Tour!

Ohne viele Worte:
Es war voll, warm, die Stimmung total super und 
Depeche waren absolut Spitzenklasse!


Vielen Dank für diesen tollen Abend!
See you next time!

 

Dann möchte ich unsere neuen Leser willkommen heißen 
und mich für die vielen lieben Kommentare 
ganz ganz ♥-lich bedanken!

Die Tage habe ich ein wenig mehr Luft, dann drehe ich meine Runden und beantworte Eure Fragen und Mails.

So, nun wünsche ich Euch einen schönen, sonnigen Tag und ein erholsames Wocheende,
herzliche Grüße

Kommentare:

  1. Huhuu Natalie,

    das klingt ja alles nach einer perfekten Zeit! Und ich komme eben rein - vom Grillen - und es gab heute auch gegrillten Lachs - sooo lecker!!! den wird es jetzt öfter geben!

    LG Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Natalie,
    Danke für die lieben wünsche auf meinem Blog.Deine Hotensien sind der hammer.Wünsche Dir eine schöne Woche.
    GGLG Chabby

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank daß du dir die Zeit nimmst, bei uns zu lesen und nun hier ein paar Worte hinterlassen möchtest!
♥♥♥